Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Pressemitteilungen 2015

KSR

Solidaritätskundgebung vor dem griechischen Referendum am 4.7. in Göttingen

Die Kürzungspolitik der 'Institutionen' ist erpresserisch. Sie hat Griechenland in eine humanitäre Katastrophe und in eine ökonomische Sackgasse geführt. Das Referendum ist die richtige Antwort des griechischen Parlaments auf die antidemokratische Austeritätspolitik mitsamt ihrer fatalen Folgen. Die Bundesregierung unter Angela Merkel, Wolfgang Schäuble und Sigmar Gabriel trägt mit ihrem unnachgiebigen Beharren auf ihrer Austeritätspolitik hierfür eine große Verantwortung. Mit Drohungen und Warnungen zu versuchen, die griechische Bevölkerung weiter zu verunsichern und zu beeinflussen, ist... Weiterlesen


KSR

Wahl eines neuen Kreissprecher*innenrates

Auf der Kreismitgliederversammlung der Partei DIE LINKE. am 29.6.2015 wurde der neue Kreisverband Göttinge/Osterode konstituiert. Obwohl die Partei sich gegen die Fusion ausgesprochen hatte, folgt sie im Hinblick auf die Kommunalwahl im nächsten Jahr daher der zukünftigen Regelung des NKomVG zur Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode. Weiterlesen


LINKE: Krankenhäuser in Hann. Münden erhalten - Gesundheitsversorgung gehört in die öffentliche Hand

Verärgert und betroffen haben die LINKEN im Göttinger Kreistag und die LINKE Mündener Ratsfrau Kirsten Klein die Insolvenz der AWO Gesundheitsdienste als Träger der Mündener Krankenhäuser aufgenommen. Weiterlesen


LINKE: GESAMTSCHULEN STATT GYMNASIEN

Anlässlich der Debatte um den Erhalt der Gymnasien im Landkreis bekräftigt DIE LINKE ihre Ablehnung des gegliederten Schulsystems und damit auch von Gymnasien. Sie fordert stattdessen die Einrichtung neuer Gesamtschulen. Weiterlesen