Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Presseerklärung zur Polizeiaktion am Göttinger Neuen Rathaus vom 5. April 2020

Der Ortsverband Göttingen der Partei DIE LINKE protestiert entschieden gegen die willkürliche Beendigung der Aktion ‘Wir hinterlassen Spuren – #LeaveNoOneBehind’ durch polizeiliche sog. Beweissicherungs- und Festnahmeeinheiten am heutigen Sonntag vor dem Neuen Rathhaus und erklärt sich solidarisch mit den in diesem Zusammenhang geschaffenen Ermittlungsopfern. Die gewählte Aktionsform war erkennbar keine Versammlung und richtete sich gegen die Grenzpolitik der EU und forderte die sofortige... Weiterlesen


DIE LINKE will Bündnis zur Kommunalwahl fortsetzen

DIE LINKE Ortsverband Göttingen fasste in ihrer jüngsten Mitgliederversammlung den Beschluss, das seit nunmehr fast 30 Jahren, zunächst als Linke Liste, bestehende Bündnis auch zur nächsten Wahl des Göttinger Rates und der Ortsräte fortzusetzen. Bei der Kommunalwahl 2021 wird somit wieder die Wähler*innengemeinschaft Göttinger Linke antreten können. „Die Besonderheiten im politischen Leben der Stadt Göttingen erfordern auch besondere Lösungen, die in der Bündnisarbeit  der politischen Linken... Weiterlesen


Gemeinsam solidarisch gegen rechte Gewalt in Göttingen

In der Nacht vom 27. auf den 28. Oktober 2019 wurde im Garten des Göttinger Hausprojekts Goßlerstraße 17/17a mit einem Brandbeschleuniger Feuer gelegt. Bevor die Flammen auf das Wohnhaus übergreifen und Menschenleben gefährden konnten, konnte das Feuer glücklicherweise durch HausbewohnerInnen rechtzeitig gelöscht werden. In derselben Nacht kam es zu zahlreichen Nazischmierereien auf dem Campus der Universität. Unter anderem wurde ein Hakenkreuz gesprüht, versehen mit den Worten „Wir kommen“.... Weiterlesen


OMV Göttingen im September: Europäische Militär-Union

Am 16.9. informierte Sabine Lösing bei der Mitgliederversammlung des OV Göttingen über die Militarisierung der EU. Aus ihrer zehnjährigen Erfahrung als Abgeordnete des Europaparlamentes und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss sieht sie eine Entwicklung zu einer immer stärkeren Militarisierung der EU unabhängig von den aktuellen Mehrheitsverhältnissen. Nur die Fraktion der Europäischen Linken würde sich geschlossen gegen diese interessendominierte Außenpolitik stellen. Diese Entwicklung ist auch... Weiterlesen


UNO will Atomkraft! Was tun?

Bericht von der OMV Göttingen am 19. August Seit der „Atomic Power for Peace“-Rede des US-Präsidenten Eisenhower vor der UNO-Generalversammlung im Jahr 1953 ist die Versorgung der Menschheit mit Atomenergie beschlossene Sache. Es hat bis heute keinen anderslautenden Beschluss gegeben. Man hatte schon damals gesehen, dass die Vorräte an fossilen Energien nicht ewig halten würden, dass der Kampf um sie häufiger Kriegsgrund sei und dass ihre Verwendung zu Emissionen und Klimawandel führe. Die... Weiterlesen


DIE LINKE.
Ortsverband Göttingen

Lange-Geismar-Str. 2
37073 Göttingen
0551 - 29 14 05 46