Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Was bedeutet Hartz IV für die Betroffenen und wie gehts weiter.

Öffentliche Veranstaltung des Ortsverbandes Göttingen der LINKEN, Mittwoch 27.3.2019, 19.00 Uhr im Saal der Roten Hilfe, Lange Geismarstr. 3 Weiterlesen


OMV Göttingen im Februar: Antifaschistische Politik

Für den 13. Feb. hatte der Ortsverband Göttingen der Partei DIE LINKE zu einer thematischen Mitgliederversammlung eingeladen. Nachdem zu Beginn noch einige Fragen zum bevorstehenden Wahlkampf geklärt wurden, kamen wir rasch zum thematischen Teil. Thema war diesmal „Antifaschistische Politik“, Referent Peter Strathmann (KPF), ergänzt von der AG Antifa. Anwesend waren neben Parteimitgliedern auch 2 interessierte Gäste. Weiterlesen


LINKE: Rekordergebnis in Göttingen – kräftiger Schub für die Landtagswahl

DIE LINKE in Göttingen freut sich über ihr hervorragendes Abschneiden bei der Bundestagswahl im Gebiet der Stadt Göttingen. Mit deutlich über 12 Prozent ist es zugleich ein Ergebnis, das in dieser Höhe nie zuvor erreicht wurde. „Nicht nur das Gesamtergebnis ist überaus überzeugend, auch die Resultate in den einzelnen Wahlbezirken, in denen wir vier Mal stärkste Kraft geworden sind, geben uns Anlass zu großem Optimismus in Bezug auf die anstehende Landtagswahl“, äußert sich Doreen Bethe,... Weiterlesen


Keine Ungleichbehandlung von Geflüchteten! gemeinsame Presseerklärung

DIE LINKE Göttingen/Osterode und die Wähler*innengemeinschaft Göttinger Linke unterstützen ausdrücklich die Forderungen der Helfer*innen in der Flüchtlingsunterkunft in der ehemaligen Voigtschule. Die ehrenamtlich tätigen Helfer*innen haben mitgeteilt, dass die zuständigen Verwaltungsstellen sich nicht an ihre in der Presse gemachte Zusage halten, dass für zwei schwangere Frauen, für die die Unterbringung in der ehemaligen Voigtschule schlicht unangemessen war, gesorgt würde. Vor diesem... Weiterlesen


DIE LINKE und GöLinke verteidigen die Besetzung des früheren DGB-Gebäudes

Die Äußerungen von Hartmut Tölle, Vorsitzender des DGB-Bezirks Niedersachsen über das alternative Flüchtlingsprojekt OM10 sind geradezu skandalös: Seit der Besetzung des jahrelang leer stehenden ehemaligen DGB-Gebäudes in der Oberen Maschstraße in Göttingen haben die Aktivist*innen dort seit Monaten in bewundernswerter Weise Unterstützungsstrukturen geschaffen, die gerade dort wichtig sind, wo die öffentlichen Maßnahmen zur Versorgung und Betreuung durchreisender und hier gestrandeter Menschen... Weiterlesen


DIE LINKE.
Ortsverband Göttingen

Lange-Geismar-Str. 2
37073 Göttingen
0551-49566680