Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE. kritisiert zu spätes Umdenken

Die etablierten Parteien im Gemeinderat Walkenried haben mehrheitlich beschlossen, dass es keine Ausarbeitung einer neuen Straßenbeitragssatzung (Strabs) geben soll. Es ist die gute Nachricht der letzten Tage. Die Straßenausbausatzung ist scheinbar Geschichte. Damit müssen Anwohner eines Straßenausbaus (vorerst) keine anteilige Gebühr mehr bezahlen, wenn neue Bürgersteige errichtet werden sollen. Weiterlesen


Timo Rose (DIE LINKE. Altkreis Osterode)

Direkte Demokratie vs. Rat der Stadt Bad Sachsa

Mitten in der Corona-Pandemi kommt es zu einer Überraschung, mit der wohl kaum jemand gerechnet hat. Beim Bürgerentscheid in Bad Sachsa, der nur über das Briefwahlverfahren statt finden kann, spricht sich eine Mehrheit von 55,6% für die sofortige Beendung der Fusionsgespräche zwischen Bad Lauterberg, Bad Sachsa und Walkenried aus. Da die Wahlbeteiligung mit 51,95% auch noch sehr ordentlich ist, ist der Bürgerentscheid auch bindend. Weiterlesen


DIE LINKE. Altkreis Osterode hat einen neuen Sprecherrat

Am vergangenen Mittwoch trafen sich die Genoss*innen der Linken im Altkreis Osterode zu ihrer Jahreshauptversammlung, um einen neuen gleichberechtigten Sprecher*innenrat zu wählen. Ilyas Cangöz aus Herzberg, Hanjo und Timo Rose aus Wieda wurden dabei erneut bestätigt. Neu hinzugekommen ist Teresa Cruz Avellaneda aus Bad Lauterberg, die sich nun ebenfalls im Sprecher*innenrat mit einbringen möchte. Weiterlesen


Ilyas Cangöz spendet 600 Euro von seiner Aufwandsentschädigung

In der letzten Ratssitzung der Stadt Bad Herzberg im Jahr 2019 wurde ein Doppelhaushalt für 2020/2021 beschlossen. Ilyas Cangöz, Mitglied im Ortssprecher*innenrat DIE LINKE. Altkreis Osterode und Ratsherr der Stadt Herzberg in der dritten Amtsperiode, machte sich in seiner Haushaltsrede für die ehrenamtlichen Feuerwehrleute stark und forderte eine Erhöhung der Aufwandsentschädigung für deren Einsatz. Dabei kündigte er an, insgesamt 600 Euro, zu je ein Drittel an die Herzberger Feuerwehr, an den... Weiterlesen


DIE LINKE. Altkreis Osterode begrüßt aktuellen Kreisparteibeschluss zur Fusion

In der letzten Mitgliederversammlung des Ortsverbandes DIE LINKE. Altkreis Osterode im Jahr 2019 fanden die Anwesenden deutliche Worte zur möglichen Fusion zwischen Bad Lauterberg, Bad Sachsa und Walkenried. Timo Rose, Mitglied im Ortssprecher*innenrat machte an einigen Beispielen deutlich, warum der Ortsverband die Fusion ablehnt und warum sich seine Ansicht auch nicht geändert hat. Weiterlesen


DIE LINKE. Ortsverband Altkreis Osterode

Ilyas Cangöz
Grubenhagenstr. 2
37412 Herzberg am Harz

kreis.osterode(at)die-linke-goettingen.de

Keine Nachrichten verfügbar.