Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Aus dem Kreistag

LINKE: Schließung der Hauptschule zeigt Notwendigkeit von Gesamtschulen

Im kommenden Schulausschuss am 25. März soll die Schließung der Duderstädter Hauptschule zum kommenden Schuljahr auf Antrag der Schule beschlossen werden. Die Schule hatte bereits im letzten und vorletzten Jahr keine Schüler mehr aufgenommen, die Schule selbst wird insgesamt zurzeit nur noch von 37 Schülern in drei Jahrgängen besucht. Weiterlesen


So kann man mit den Bewohnern des Holtenser Berges nicht umgehen

Verärgert hat die Göttinger Linke die digitale Informationsveranstaltung zum Neubaugebiet Holtenser Berg zur Kenntnis genommen. Hier wurden lediglich drei ähnliche Varianten zur Bebauung präsentiert, aber mit keinem Wort wurde auf die Forderung der Bürgerinitiative Holtenser Berg zur Beibehaltung der Verkehrsberuhigung in der Europaallee und die damit notwendige zweite Zufahrt zum Holtenser Berg bei Realisierung des Neubaugebiets eingegangen. Weiterlesen


LINKE: Jäger und Angler sind keine originären Naturschutzverbände

Auch dieses Jahr möchte die Kreisverwaltung Göttingen Jäger und Angler aus den Topf der Naturschutzverbände fördern und damit genauso behandeln wie BUND, NABU, Biologische Schutzgemeinschaft und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald. DIE LINKE im Kreistag lehnt dies ab. Weiterlesen


LINKE: Mittagsangebote müssen für bedürftige Kinder zugänglich sein

Durch den erneuten Lockdown ist abermals das kostenlose Mittagessen für Kinder aus einkommensschwachen Familien weggefallen. Zwar gibt es hier ein Angebot des Landkreises für ein außerschulisches Mittagsessen, das von den Leistungsberechtigten bei aufgeführten (örtlichen) Dienstleistern bestellt werden kann. Weiterlesen


Umstellung der MBA Deiderode: Politik wird mit „Fake-Gutachten“ abgespeist

Gemeinsame Presseerklärung von Ratsgruppe Göttinger Linke/ALG, DIE LINKE im Kreistag Göttingen + Fraktion DIE LINKE/NORTHEIM 21 im Kreistag Northeim vom 4.2.2021 Weiterlesen


LINKE: GVZ Göttingen/Bovenden darf nicht im Regionalen Raumordnungsprogramm stehen

Mit Erstaunen hat DIE LINKE im Göttinger Kreistag zur Kenntnis nehmen müssen, dass im neuen Regionalen Raumordnungsprogramm, das am 2.12. dem Kreistag erstmals zur Beschlussfassung vorgelegt wird, weiterhin das ursprünglich zwischen Lenglern und Holtensen geplante Güterverkehrszentrum (GVZ) Göttingen/ Bovenden aufgeführt ist. Weiterlesen


LINKE unterstützen ver.di-Tarifforderungen im Arbeitskampf

Der Kreisverband der Partei DIE LINKE, ihre Kreistagsfraktion und die Göttinger-Linke/ALG-Gruppe im Stadtrat unterstützen solidarisch die Tarifforderung und den Arbeitskampf der Gewerkschaft ver.di für den Tarifvertrag im Öffentlichen Dienst. Während der Corona-Krise hielten die Kolleginnen und Kollegen in Krankenhäusern und Gesundheitsämtern, in der Abfallwirtschaft, der Energieversorgung, im Nahverkehr und in den kommunalen Behörden den Laden am Laufen. Weiterlesen


Kommunalpolitischer Arbeitskreis

Der gemeinsame Kommunalpolitische Arbeitskreis DIE LINKE & Göttinger Linke findet monatlich im Neuen Rathaus in Göttingen statt.

Termine...

Fraktionssitzung / Gruppensitzung:

(öffentlich)

jeden Montag um 16:30 Uhr

(nicht während der Schulferien)

Raum 086 im Kreishaus

Reinhäuser Landstr. 4