Referentin: Susann Witt-Stahl (Autorin u. a. für die "junge Welt", 2014-2022 Chefredakteurin von "Melodie und Rhythmus")

veranstaltet durch die LeserInneninitative der Tageszeitung "junge Welt" - Göttingen in Kooperation mit der Kommunistischen Plattform (KPF) der Partei DIE LINKE 

Geschichte, Wesen und Unterstützer des Kiewer Regimes

Veranstaltungsort: Saal der Roten Hilfe e.V.

Lange-Geismar-Straße 3
37073 Göttingen