Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Dr. Eckhard Fascher
Dr. Eckhard Fascher

Landratskandidat Dr. Eckhard Fascher

Der 59jährige Dipl.- Sozialwissenschaftler Dr. Eckhard Fascher kandidiert wie 2016 erneut als Landratskandidat für DIE LINKE., deren Fraktionsvorsitzender im Kreistag er seit 2006 ist. Bereits zwischen 1981 und 1984 sammelte er erstmals kommunalpolitische Erfahrungen im Kasseler Kreistag. Als Mitarbeiter der Rosa-Luxemburg-Stiftung Niedersachsen erstellte er eine Studie zum Ökologischen Sozialismus. Durch seine Mitarbeit in den verschiedenen Fachausschüssen, seiner Arbeit als Vorstandsmitglied des Linken Kommunalpolitischen Forum und sein Studium verfügt er über eine breite Kompetenz in allen Bereichen der Kommunalpolitik.

Seit fast 40 Jahren lebt Eckhard Fascher in Göttingen, wo er auch sein Studium der Sozialwissenschaften absolvierte. Nach Studium und Promotion 1996 hat er neben seinem  hauptberuflichem und ehrenamtlichem Engagement in Vereinen in den Bereichen Klimaschutz, Menschenrechten und Migrationspolitik sowie in der Erwachsenenbildung und Entwicklungshilfe gearbeitet, zuletzt als Betreuer unbegleiteter, minderjähriger Flüchtlinge. Aktuell ist Eckhard Fascher in dem Projekt Zusammenhalt stärken im Hause der Kulturen tätig, bei dem es darum geht, Migrantinnen und Migranten mehr gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen.

Bei seiner politischen Arbeit geht es Fascher vor allem um die Benachteiligten in unserer Gesellschaft. Dies sind beispielsweise die Hartz-IV-Empfänger*innen ebenso wie die im Niedriglohnsektor Arbeitenden.