Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

KSR

Wahl eines neuen Kreissprecher*innenrates

Auf der Kreismitgliederversammlung der Partei DIE LINKE. am 29.6.2015 wurde der neue Kreisverband Göttinge/Osterode konstituiert. Obwohl die Partei sich gegen die Fusion ausgesprochen hatte, folgt sie im Hinblick auf die Kommunalwahl im nächsten Jahr daher der zukünftigen Regelung des NKomVG zur Fusion der Landkreise Göttingen und Osterode.

Für den neuen Kreisverband wurde auch ein neuer Kreissprecher*innerat gewählt; die neuen Mitglieder des KSR - Meike Brunken, Sissi Spiegler, Stine Rummel-Strebelow, Sabrina Vache, Ilyas Cangöz, Michael Kaufmann, Oliver P., Rasmus Schad - kommen aus unterschiedlichen Strömungen und Ortsverbänden und repräsentieren damit die inhaltliche und regionale Vielfalt des Kreisverbandes.
Zum Kreisschatzmeister wurde Volker K. gewählt.