Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Landtagskandidat Fascher fordert kostenlose Schüler-Fahrkarte zur Oberstufe

Landtagskandidat Dr. Eckhard Fascher (DIE LINKE) fordert die Kostenübernahme für den Schülertransport zur Sekundarstufe II durch das Land Niedersachsen.

 

Dr. Fascher: „Die Bildung darf nicht vom Geldbeutel der Eltern abhängen. Auch die Fahrten zur Oberstufe für Schülerinnen und Schüler müssen kostenlos sein.

Die Regelung des Schülerverkehrs ist Landessache. Ähnlich wie es andere Bundesländer, beispielsweise Mecklenburg-Vorpommern, NRW, Sachsen-Anhalt und Thüringen handhaben, sollte das Land Niedersachsen die entsprechenden Kosten übernehmen. Weder die frühere CDU/FDP-geführte noch die jetzige SPD/Grüne Landesregierung haben eine entsprechende Kostenübernahme für nötig gehalten. Nach der Landtagswahl muss der Landtag endlich ein entsprechendes Gesetz beschließen."