Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE: Landratskandidat steht fest

Der Kreisverband Göttingen/Osterode hat am vergangenen Freitag den Vorsitzenden der LINKEN Kreistagsfraktion, Dr. Eckhard Fascher, zum Kandidaten für die Landratswahl im September gewählt.

Dazu Dr. Fascher: 'Meine Kandidatur stellt die personelle Alternative zu einem erstarkenden Rechtspopulismus einerseits und anderseits zu SPD, CDU und Grünen dar, die politisch immer enger zusammen rücken. DIE LINKE sieht sich vor allem als Vertreter der Geringund Normalverdienenden sowie der Erwerbslosen. Wir haben ein anderes Verständnis von den Aufgaben der Kommunen, die wir unter anderem als aktiven Träger der Daseinsvorsorge auch für Krankenhäuser oder den sozialen Wohnungsbau sehen. Dafür müssen sie mit einem deutlich höheren Anteil am Gesamtsteueraufkommen ausgestattet werden. Wir setzen uns ebenfalls für neue Gesamtschulen im Landkreis auch außerhalb Göttingens ein und wehren uns gegen die Politik des Stillstands der übrigen Parteien.'

Der Kreisverband Göttingen/Osterode sieht sich damit gut aufgestellt und blickt zuversichtlich auf die Kommunalwahl im September.