Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Nachrichten, Berichte und Stellungnahmen

Preise für Wohnraum in Göttingen explodieren – DIE LINKE fordert Deckelung der Mieten

Göttingen. Die Stadt Göttingen ist von drastischen Mietsteigerungen betroffen. Die Angebotsmieten sind seit 2012 jährlich um 4,8 Prozent gestiegen. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage des LINKEN-Bundestagsabgeordneten Victor Perli zur Mietenentwicklung in den 14 größten Städten Niedersachsens hervor. Im Jahr 2012 zahlten Wohnungssuchende noch eine durchschnittliche Kaltmiete von 6,84 EUR pro Quadratmeter, im Jahr 2018 sind die Mieten bereits auf 9,06 EUR pro Quadratmeter geklettert. Dies entspricht einer Steigerung von rund 32 Prozent. Neben Göttingen sind auch die anderen Städte von teils drastischen Mietsteigerungen betroffen, am teuersten ist Lüneburg. In Wolfsburg sind die Mieten von 2012 bis 2018 mit 63,1 Prozent am stärksten gestiegen. Die Partei DIE LINKE fordert deshalb eine gesetzliche Deckelung der Mietpreise auf dem Wohnungsmarkt. „Die aktuellen Mieten sollen als Sofortmaßnahme nach Berliner Vorbild für fünf Jahre eingefroren und zugleich... Weiterlesen


Feierliche (Neu-)Eröffnung des Roten Zentrums

Heute fand die feierliche (Neu-)Eröffnung des Roten Zentrums in Göttingen statt. DIE LINKE Göttingen/Osterode ist nun wieder zentral präsent, um zusammen mit anderen linken Organisationen aktiv zu sein. Sehr gefreut hat sich der Kreisverband DIE LINKE Göttingen/Osterode darüber, dass es sich der Landesvorsitzende der LINKEN Lars Leopold und der Bundestagsabgeordneten Victor Perli nicht nehmen wollten, um bei der feierlichen Eröffnung dabei zu sein. In der anschließenden Gesprächsrunde, die von Sabine Lösing moderiert worden ist, kam es dann nicht nur zum politischen Gedankenaustausch u. a. zur Pflege- und Mietkampagne. Weiterlesen


LINKE gegen Fusionszuschuss

In der nächsten Finanzausschusssitzung des Kreistages am kommenden Donnerstag wird eine Vorlage der Kreisverwaltung zur Diskussion stehen, die eine Förderung eines freiwilligen Zusammenschlusses von Gemeinden, und der Umwandlung von Samtgemeinden in Einheitsgemeinden mit bis zu einer Mio. Euro als freiwillige Leistung des Landkreises vorsieht. Hierbei sollen nur Zusammenschlüsse gefördert werden, deren Einwohnerzahl dann 10.000 Einwohner übersteigt. Zusammenschlüsse von über 20.000 Einwohner können mit einer überhöhten Förderung rechnen. Weiterlesen


Kreismitgliederversammlung am Mittwoch den 28. August 2019

Wir erinnern an die Kreismitgliederversammlung am Mittwoch, 28. August. Die sehr engagierte Bundestagsabgeordnete Amira Mohamed Ali aus Oldenburg wird zu Gast sein und von ihrer Arbeit im Bundestag berichten. Zeit und Ort: 19 Uhr, Rote-Hilfe-Saal, Lange-Geismar-Straße 3, 37073 Göttingen. Weiterlesen


Feierliche Eröffnung des Roten Zentrums

Nach mehreren Jahren zieht DIE LINKE. Göttingen/Osterode wieder ins Rote Zentrum Göttingen. Dieses wollen wir feiern am 21.09.2019 ab 11.00 Uhr in der Langen - Geismar - Str. 2. Mit dabei werden unser Landesvorsitzender Lars Leopold und der niedersächsische Bundestagsabgeordnete Victor Perli sein. Moderation wird Sabine Lösing, bis zum Mai Mitglied im Europaparlament, machen. Die Eröffnung wird gemeinsam mit allen anderen Gruppen des Roten Zentrums sein. Aber von 11 bis 14 Uhr wird unsere Partei das Programm gestalten. Weiterlesen


DIE LINKE. im Kreistag

Naturschutzstatus für Adelebser FFH-Gebiet

Die Gruppe LINKE/PIRATEN/PARTEI+ im Göttinger Kreistag fordert ein wirksames Schutzregime für das geplante FFH-Gebiet 402 „Schwülme und Auschnippe“. Die jetzige Beschlussvorlage der Verwaltung des Landkreises sieht für das FFH-Gebiet in der Gemeinde Adelebsen lediglich den Status eines Landschaftsschutzgebietes vor. Dieser minimalistische Ansatz wird nach Auffassung der Kreistagsgruppe den bestehenden Zielsetzungen des Natura2000-Konzeptes der Europäischen Union nicht ausreichend gerecht. Weiterlesen


Wahlkampf in der Göttinger Innenstadt

Am Donnerstag brachte DIE LINKE. Leben in die Innenstadt von Göttingen. Mit riesigem Miethai und Musik sorgten wir für die nötige Aufmerksamkeit, in abwechslungsreichen politischen Beiträgen warben die Veranstalter für die Wahl der LINKEN am 26. Mai. Zum Einstieg führte die Landesvorsitzende Heidi Reichinnek ein Interview mit Schwester Jeannette von der Pflege-Initiative Göttingen. DIE LINKE steht an der Seite der Pflegenden im Kampf gegen die Pflegekammer Niedersachsen. Weiterlesen


Nächster KV-Termin
  1. 19:00 Uhr
    Göttingen, Saal der Roten Hilfe e.V.

    KMV KV Göttingen / Osterode

    Input-Referat Dr. Diether Dehm, MdB mehr

    In meinen Kalender eintragen
Überregional

Die Linke. Nds

DIE LINKE. Niedersachsen will Eigenanteile in der Pflege nicht hinnehmen

„Pflege darf nicht arm machen. Dieser Aussage stimmen alle zu, und trotzdem steigen die Eigenanteile... Weiterlesen

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.