Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Dr. Eckhard Fascher (Landratskandidat, DIE LINKE.)

Warum ich Landrat werden möchte?
Probleme des ÖPNV
Nachrichten, Berichte und Stellungnahmen

Die Linke. Nds

Island macht es vor - Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich ist überfällig!

Über 2.500 Menschen haben an der bisher größten Studie zur Arbeitszeitverkürzung in Island teilgenommen. Die Ergebnisse sind durchschlagend: Die 35 Stunden-Woche steigert die Gesundheit, motiviert zum Engagement und die Produktivität erhöht sich in Teilen sogar. Nachteile haben sich keine finden lassen. Es ist längst überfällig, die Arbeitszeitverkürzung bei vollem Lohnausgleich auch auf Deutschland auszuweiten, finden Thorben Peters und Anne Zimmermann aus dem Landesvorstand DIE LINKE Niedersachsen. Weiterlesen


Victor Perli (MdB)

LINKE will Amazon und Co an Krisenkosten beteiligen

Konzerne mit besonders hohen Gewinnen in der Corona-Krise sollen eine zusätzliche Steuer zahlen. Das fordert DIE LINKE im Bundestag. „Während die Innenstädte ausbluten und viele kleine und mittlere Unternehmen von der Corona-Krise stark getroffen wurden, sind Digitalkonzerne wie Amazon und die Einzelhandelsketten noch mächtiger geworden. Das ist Wettbewerbsverzerrung. Es ist deshalb ein guter Vorschlag, die Extra-Profite der großen Krisengewinner mit einer Übergewinnsteuer abzuschöpfen. Andere Länder wie die USA, Kanada, Frankreich und Italien... Weiterlesen


LINKE treten mit Azad Onal in Rosdorf an

DIE LINKE wird mit einer siebenköpfigen Liste zur Gemeinderatswahl in Rosdorf antreten. Zu ihrem Spitzenkandidaten wählte sie einmütig den 43jährigen Dolmetscher und Übersetzer Azad Onal. Bereits von 2011 bis 2016 war Azad Onal für DIE LINKE Ratsmitglied im Gemeinderat Rosdorf und zweiter stellvertretender Bürgermeister. Onal kandidiert auch als Spitzenkandidat im Wahlbereich 3 Grone für den Kreistag. Weiterlesen


DIE LINKE. im Altkreis Osterode stellt sich für die kommende Kommunalwahl auf

Bei einer Aufstellungsversammlung am 01. Juni hat DIE LINKE. Ortsverband Altkreis Osterode ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl im September gewählt. Der Landratskandidat der LINKEN, Dr. Eckhard Fascher, der im September die Nachfolge von Bernhard Reuter antreten möchte, führte durch die Versammlung. Weiterlesen


GöLi

Naziaktivitäten in Göttingen - Verwaltung erklärt sich für nicht zuständig

Nachdem vor über einem Jahr der Rat der Stadt Göttingen beschlossen hat, einen Antrag für eine Meldestelle von Naziaktivitäten in einem Fachausschuss zu beraten, kommt nun die Stellungnahme der Verwaltung dazu: „Wir sind dafür nicht zuständig“. Für die GöLinke ist das ein Skandal. Weiterlesen


Die Linke. Nds

Kinderarmut bekämpfen und Kinderrechte stärken!

Anlässlich des Kindertages am 1. Juni fordert Heidi Reichinnek, Landesvorsitzende der Linken in Niedersachsen und Kandidatin zur Bundestagswahl, „Gerade die Corona-Pandemie hat die Lage von Kindern in Deutschland nochmal verschärft. Für viele Kinder war das Missmanagement in der Krise eine Katastrophe. Es fehlte nicht nur an sozialen Kontakten, sondern auch an Freizeitmöglichkeiten und finanzieller Unterstützung. Kinderbonus und Aufschlag auf ALG-II kamen deswegen viel zu spät und waren viel zu gering. Wir brauchen deswegen sofort eine... Weiterlesen


Edgar Schu Oberbürgermeisterkandidat der Göttinger Linken

Am Mittwoch dieser Woche nominierte die Wähler*innengemeinschaft Göttinger Linke ihren Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters in den anstehenden Kommunalwahlen. Gewählt wurde einstimmig der 51jährige Dipl.-Chemiker Edgar Schu. In den 2000er Jahren wurde Schu als bundesweiter Koordinator von Sozialprotesten und schon 2005 mit der Forderung eines gesetzlichen Mindestlohns bekannt. Weiterlesen


Überregional

Die Linke. Nds

Krankenhausförderung ist nur ein Tropfen auf dem heißen Stein

„Angesichts des Investitionsstaus in Milliardenhöhe in unseren Krankenhäusern ist die... Weiterlesen

Aktuelle Mitgliederzeitschrift

Kämpft mit uns gegen Rechts und ein rechtes Bündnis von CDU, AfD und FDP.

Zugucken ist nicht mehr. Werdet aktiv. Werdet jetzt Mitglied.