Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Solidarität mit der griechischen Linken | International gegen Troika & Kapital!

Als das sozialistische Linksbündnis SYRIZA im Jahr 2012 einen historischen Wahlerfolg von fast 28% einfahren konnte, katapultierte dies die europäischen Eliten in eine regelrechte Schockstarre. Dabei war die ebenso historische Wahlschlappe der sozialdemokratischen PASOK, welche in die politische Bedeutungslosigkeit abzurutschen droht, keineswegs unvorhersehbar: pro-kapitalistische Politik im Sinne einer kleinen obrigen Minderheit auf dem Rücken der arbeitenden & jugendlichen Bevölkerung waren der Grund dafür.

Als das sozialistische Linksbündnis SYRIZA im Jahr 2012 einen historischen Wahlerfolg von fast 28% einfahren konnte, katapultierte dies die europäischen Eliten in eine regelrechte Schockstarre. Dabei war die ebenso historische Wahlschlappe der sozialdemokratischen PASOK, welche in die politische Bedeutungslosigkeit abzurutschen droht, keineswegs unvorhersehbar: pro-kapitalistische Politik im Sinne einer kleinen obrigen Minderheit auf dem Rücken der arbeitenden & jugendlichen Bevölkerung waren der Grund dafür. Die Krise verschärft sich zunehmend und lässt antikapitalistische Bewegungen weiter aufleben.

Kristof Sebastian Roloff (linksjugend [‘solid], DIE LINKE. Göttingen) gibt in seinem Beitrag einen kurzen Überblick über die Hintergründe der Krise Griechenlands und linke Perspektiven zur Überwindung des ihr zugrundeliegenden Wirtschaftssystems.

Link: http://solidgoettingen.wordpress.com/2015/01/09/solidaritat-mit-der-griechischen-linken-international-gegen-troika-kapital/