Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
DIE LINKE überregional

Bundestagswahl 2017 Kampagne

Unsere Kampagne hat eine klare Botschaft: Keine Lust auf ein Weiterso der Politik der Großen Koalition, die die sozialen Probleme nur verwaltet, statt sie zu lösen. Wir dagegen machen in unserer Kampagne Lust auf soziale Gerechtigkeit und auf Frieden. Dafür stehen unsere acht Schwerpunktplakate und unser Spitzenteam aus dem Spitzenduo und den Parteivorsitzenden. Auf geht's.  Weiterlesen


Solidarität der LINKEN mit dem Generalstreik in Brasilien

An die Gewerkschaften, an die sozialen Bewegungen und an alle, die sich der neoliberale Politik in den Weg stellen. Wir, die Bundestagsabgeordneten der Partei DIE LINKE und die Partei DIE LINKE, solidarisieren uns mit Eurem Kampf gegen die neoliberalen Reformen der Regierung Temer. Euer Streik hat unsere volle Unterstützung und wir sind überwältigt von Eurer Geschlossenheit und Eurer Entschlossenheit. FORA TEMER – Weg mit Temer! Eleicoes Diretas Ja – Direktwahlen sofort! In Deutschland wissen wir, was die neoliberalen Regierungen unter „Reformen“ verstehen. Sie höhlen den Sozialstaat... Weiterlesen


Wahlprogramm 2017 beschlossen

Der Parteitag in Hannover hat seine Arbeit beendet. Das Programm zur Bundestagswahl 2017 "Sozial. Gerecht. Frieden. Für alle." wurde mit großer Mehrheit beschlossen. Der beschlossene Text liegt jetzt nach einer notwendigen redaktionellen Bearbeitung vor. Weiterlesen


DIE LINKE fordert Stopp der jährlichen Diätenerhöhung - Abgeordnete entfernen sich weit vom Durchschnittslohn

Die niedersächsischen Landtagsfraktionen von SPD, CDU, Grünen und FDP haben zum 1. Juli 2017 eine Diätenerhöhung auf 6.809,85 Euro beantragt und sie am Mittwochabend ohne Debatte einstimmig beschlossen. Dazu erklären Anja Stoeck und Hans-Henning Adler, Spitzenkandidaten der LINKEN zur Landtagswahl:  "Wir lehnen die jährliche Diätenerhöhung für die Landtagsabgeordneten ab! Ihr Einkommen entfernt sich immer weiter vom Durchschnittslohn in Niedersachsen. Weiterlesen


Niedersächsische Linke gehen mit Doppelspitze in die Landtagswahlen - Landtagswahlprogramm einstimmig verabschiedet

Die LINKE Landesvorsitzende Anja Stoeck aus  Buchholz in der Nordheide und der frühere Landtagsabgeordnete  Hans-Henning Adler aus Oldenburg führen niedersächsische Landesliste an. Die niedersächsischen LINKEN haben am frühen Abend des 20.05.2017 in der Braunschweiger IGS Heidberg ein rd. 70-seitiges Landtagswahlprogramm einstimmig verabschiedet.  Weiterlesen