Zum Hauptinhalt springen
Dr. Eckhard Fascher

Kreistag

DIE LINKE im Kreistag: Kultur stärker fördern

Im Rahmen der Haushaltsberatung in den Fachausschüssen haben die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE ihre politischen Schwerpunkte und die weiteren Anträge für den Kreishaushalt 2022 beraten. „Die finanzielle Situation des Landkreises Göttingen hat sich trotz Corona als sehr robust erwiesen. Wir möchten die vorhandenen finanziellen Spielräume dazu nutzen, insbesondere im Bereich Kultur eine angemessene finanzielle Ausstattung zu gewährleisten.

 

Gerade der Kulturbereich ist nach wie vor von den pandemiebedingten Einschränkungen schwer getroffen und bedarf einer verstärkten öffentlichen Förderung“, verdeutlichte Dr. Eckhard Fascher, Fraktionsvorsitzender im Kreistag Göttingen.

Insbesondere sollen nach den Vorstellungen der LINKEN das Junge Theater sowie das Literarische Zentrum Göttingen deutlich höhere Zuschüsse erhalten.

Ferner fordert DIE LINKE eine stärkere Förderung von Beratungsstellen im sozialen Bereich, um auch hier den aufgrund der Corona-Pandemie entstandenen Problemen gerecht zu werden.

Eine Beschränkung der freiwilligen Leistungen auf einen Richtwert von 1,5% lehnt DIE LINKE angesichts der positiven Haushaltsentwicklung ab.