30. Juni 2017 Konrad Kelm

Ehe für alle - Presseerklärung von Konrad Kelm, Kandidat zur BTW

Heute wurde das Recht auf Eheschließung für Menschen gleichen Geschlechts beschlossen. Damit wird Deutschland endlich freier und gleicher. Für diese Gleichberechtigung hat die schwule und queere Community Jahrzehnte gekämpft. Heute endlich fand sich auch im Parlament dafür eine Mehrheit.

Aber der Kampf in der Gesellschaft, der Kampf im Alltag um Gleichstellung ist noch lange nicht vorbei. Wir dürfen nicht zulassen, dass gleichgeschlechtliche Paare weiterhin an der einen oder anderen Stelle Angst haben müssen, Hand in Hand durch die Straßen zu gehen. Also muss dieser Kampf auch nach der heutigen Parlamentsentscheidung fortgeführt werden. Heute ist ein Tag der Freude.

Die Liebe setzt sich durch. Heute konnten alle sehen, was Mehrheiten links der CDU bewirken können.